Shopify Agentur

Wir sind ShopifyPartners & ShopifyExperts

Shopify AgenturShops. Support. Marketing.

Shopify Leistungen

Google My Business Optimieren

 Mit Google My Business verwaltest du schnell und unkompliziert deine Onlinepräsenz auf Google – die Google-Suche und Google Maps eingeschlossen. Google My Business hilft dir dabei, mit Kunden zu interagieren und dein Unternehmen bestmöglich im Internet darzustellen. Und das Beste: Das Tool ist kostenlos und einfach zu verwenden.

Ads Management

Ihr habt die Möglichkeit euren Google My Business Eintrag mit Google Ads zu verknüpfen. Hierfür werdet ihr beim Klick auf „Anzeige erstellen“ automatisch zu Google Ads weitergeleitet und seht dort, nach dem Login, eure Kampagnen und Anzeigen. Die Klickpreise sind um einiges günstiger als die normalen Google Anzeigen.

SEO für GMB

76% der Nutzer, die auf ihrem Smartphone nach einem Ort in ihrer Nähe gesucht haben, besuchen diesen innerhalb der nächsten 24 Stunden. Um Lokale Suchanfragen Sichtbarkeit aufzubauen und so potenzielle Kunden zu erreichen, reicht es also nicht aus, wenn ihr nur eure Website nach herkömmlichen SEO-Kriterien optimiert.

Kostenlose Analyse Ihrer derzeitigen Auffindbarkeit

Ranking-Audit

Ihr möchtet mehr Laufkundschaft in eurem Ladengeschäft oder eure regionale Dienstleistung öfter verkaufen? Dann solltet ihr euch mit Local SEO beschäftigen. Mit dieser Teildisziplin des Online-Marketings sprecht ihr gezielt potenzielle Kunden in eurer Umgebung an – aber eben online.

Wir haben eine Software mit dem wir eure momentanen Rankings analysieren können.

Neben einem ausführlichen Report erhalten Sie von uns Handlungsempfehlungen und einen Maßnahmenplan wie Sie Ihre einzelnen Rankingergebnisse signifikant verbessern können.

Sogenannte Maps-Points bei Google zeigen Ihnen detailgetreu wie Ihr Unternehmen bei Google Maps rankt. Hierzu nutzen wir ein KI-gesteuerte Technologie die Ihr Wunschkeyword über frei wählbare Maps-Points binnen Sekunden abruft und als Report bereitstellt.

Häufig gestellte Fragen

NICHT LÖSCHEN

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Was ist Google My Business?

Google My Business ist das kostenlose Branchenverzeichnis von Google. Der Eintrag in Google My Business ist Voraussetzung, um in Google Maps und anderen Google Produkten zu erscheinen.

Was bringt eine Google My Business Optimierung?

Mit einem optimierten Google My Business Profil ranken Sie besser in der Adressbox der lokalen Suche (sog. Local Pack) sowie in Google Maps. Sobald Sie es mit Ihrem Eintrag in die Top drei schaffen, kriegen Sie mehr Aufträge weil Sie mehr lokalen Such-Traffic erhalten.

Wie kann Google My Business optimiert werden?

Bauen Sie möglichst viele Links aus lokalen Quellen auf (Branchenverzeichnissen, Gewerbeverbände, Vereinswebseiten, etc.), die Auf die Startseite Ihrer Website zeigen bzw. auf jene Webseite, worauf das GMB-Profil verlinkt.

Wählen Sie die passende Unternehmenskategorie, die auch im Title Tag der Startseite Ihrer Website vorkommt (Bsp: Gartenbau Bern).

Ergänzen Sie in GMB so viele fehlende Informationen wie möglich: Unternehmensbeschreibung, Produkte, Dienstleistungen, Bilder, Videos, Beiträge, etc.

Sammeln Sie viele Bewertungen, wenn möglich mit lokalen Suchbegriffen (Bsp: Beste Adresse für Gartenbau in Bern).

Nutzen Sie so viele GMB-Features wie möglich: Chat-Funktion, Google My Business Beiträge, online Terminvereinbarung, etc.

Verlinken Sie in GMB wo immer möglich auf die passende Seite Ihrer Website (Bsp: Produkte, Beiträge, Terminvereinbarung).

Tracken Sie den GMB-Traffic mit UTM-Parametern in Google Analytics.

Was kostet eine Google My Business Optimierung durch Rankist?

Hier auf dieser Seite finden Sie alle relevanten Preise in maßgeschneiderten Paketen für Ihr Unternehmen.

Was kostet Google My Business?

Ein Eintrag in Google My Business ist bis jetzt kostenlos. Weil Google viel in die Entwicklung von Google My Business investiert, werden die Gerüchte über eine weitgehende Monetarisierung immer lauter. Erste Monetarisierungsmöglichkeiten wurden im August 2020 in den USA gesehen.

Wie kann ich mich für Google My Business anmelden?

1. Googeln Sie nach Ihrem Unternehmen. 2. Klicken Sie beim angezeigten Google My Business Profil auf „Inhaber dieses Unternehmens?“. Wenn kein automatisch generiertes Google My Business Profil erscheint, können Sie ein neues Konto bei Google My Business anmelden: 3. Gehen Sie auf Google My Business und melden Sie sich dort mit Ihrem Gmail Konto an (oben rechts). 4. Erstellen Sie Ihr Google My Business Profil.

Warum brauche ich einen Eintrag in Google My Business?

Über 90% der Schweizer*innen informieren sich mit Google über lokale Produkte und Dienstleistungen. Mit einem Google My Business Eintrag erscheinen Sie nicht nur auf der rechten Seite bei einer Google-Suche nach ihrem Namen, sondern auch in Google Maps sowie in der Adressbox auf der ersten Seite der Google Suche (Local Snack Pack).

Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Welche Informationen umfasst der Google My Business Eintrag?

Der Google My Business Eintrag umfasst Name, Adresse, Telefonnummer, Website, Öffnungszeiten, Fotos, Bewertungen, Branchenbezeichnung, Kurzbeschreibung, Informationen zu Produkten und Dienstleistungen, Fragen & Antworten sowie Unternehmens-Posts von aktuellen Informationen. In Google My Business kommen immer wieder neue Features dazu oder verschwinden wieder.

Wie kann ich mein Google My Business bearbeiten?

Loggen Sie sich in Ihren Google My Business Account ein und editieren Sie die gewünschten Informationen. Sie können von Google My Business aus auch Ihren Google Maps Eintrag abändern.

Wie kann ich Google My Business löschen?

Google My Business Standorte können lediglich aus dem Google My Business Account entfernt oder als „dauerhaft geschlossen“ gekennzeichnet werden. Eine gänzliche Löschung aus Google ist nicht vorgesehen.

Wie kann ich negative Google Rezensionen löschen?

Obwohl Google Richtlinien zur Löschung von Bewertungen hat, erreichen Sie eine Löschung der Google Rezension in der Regel nur mit einem Gerichtsurteil. Beantworten Sie die negative Bewertung so schnell wie möglich. Leider kommen unberechtigte negative Bewertungen oft vor. Zeigen Sie in dem Fall in Ihrer Antwort sachlich auf, warum die Bewertung unberechtigt ist. Denken Sie daran, dass auch ein zu hoher Gesamtschnitt bei den Bewertungen unglaubwürdig sein kann.

Wozu dient der Kurzname in Google My Business?

Mit der Definition eines Kurznamens erhalten Sie eine kurze URL zu Ihrem Google My Business Eintrag. Ohne Kurznamen gelangen Sie lediglich über eine kryptische URL mit der Google Maps Place ID direkt zu Ihrem Google My Business Eintrag. Dies macht insbesondere beim Link für Kundenrezensionen eine schlechte Falle. Wählen Sie deshalb einen Kurznamen. Sobald dieser verifiziert wurde, erhalten Sie auf der Startseite Ihres Google My Business Accounts unter „Get more reviews“ eine schöne und kurze URL mit dem Kurznamen, die direkt zu den Rezensionen führt.

Soll ich meinen Firmennamen in Google My Business mit SEO-Keywords ergänzen?

Dies hilft Ihnen zwar besser zu ranken. Wenn dies Ihrer Konkurrenz aber nicht gefällt und sie eine Änderung vorschlägt, fallen Sie in Google My Business nach unten. Deshalb raten wir von dieser Massnahme ab.

Digitale Expansion

Kunden lieben rankist.deUnd KäuferInnen lieben unsere Kunden

Häufig gestellte Fragen zuShopify

NICHT LÖSCHEN

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Warum Sie Shopify als CMS für Ihren Online-Shop wählen sollten
  • Das Shopsystem ist flexibel und lässt sich perfekt an Ihre Anforderungen und Bedürfnisse anpassen.
  • Die Pflege des Shops über das Backend ist sehr einfach.
  • Shopify bietet in der Standardversion bereits viele praktische Tools.
  • Sie profitieren von einer E-Commerce-Plattform mit Top-SEO-Features.
  • Sie benötigen keine Programmierkenntnisse und sparen dadurch Zeit und Geld.
Was Sie mit Shopify bekommen:
  • Ein webbasiertes CMS, zur Aktualisierung Ihrer Website und Ihres Online-Shops.
  • Das CMS erfüllt alle W3C-Standards.
  • Ihr Shop nutzt ein vollständig verschlüsseltes Payment-Gateway.
  • Sie können den Shop einfach an POS-Kassensysteme anbinden.
  • Das Website-Design lässt sich komplett individualisieren.
  • Sie haben die volle Kontrolle über den HTML- und CSS-Code.
  • Ihnen steht ein kompetenter Kundenservice mit technischer Unterstützung zur Verfügung.
Was ist Shopify SEO?

Shopify ist eines der größten E-Commerce-Unternehmen weltweit. Kleine und mittelständische Unternehmen können mithilfe von Shopify ihre eigenen Onlineshops eröffnen und die Logistik auslagern. Um den Shop nutzen zu können, muss man sich lediglich mit dem Browser in die Administrationsoberfläche einloggen. Danach stehen dem Unternehmer sämtliche Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Shopify gibt es nur online in der Cloud, was bedeutet, dass man die Software nicht herunterladen kann. Das hat den großen Vorteil, dass man sich als Unternehmen nicht auch noch um die Technik hinter dem Shop kümmern muss. Gegen eine kleine monatliche Gebühr übernimmt Shopify also die ganz komplexe Technik hinter dem Onlineshop.

SEO ist die Kurzform für Suchmaschinenoptimierung. Sie hilft einer Website, möglichst weit oben im Ranking der Suchmaschine zu landen. Die Suchmaschinenoptimierung läuft äußerst dynamisch ab, denn jede Suchmaschine entwickelt sich ständig weiter. Nur die Suchmaschine selbst kennt die genauen Kriterien, die eine Website erfüllen muss, um im Ranking gut dazustehen. Mittlerweile sind einige Faktoren bekannt, die man einhalten sollte, um im Google-Ranking möglichst weit vorn zu liegen. Das E-Commerce-Unternehmen Shopify stellt einige wichtige SEO-Tools zur Verfügung, um das Ziel einer großen Reichweite zu erreichen. Viele Unternehmen wissen gar nicht, wie man mit diesen SEO-Tools umgehen muss, um eine hohe Reichweite zu generieren.

Was ist eine 301-Weiterleitung?

Mit einer 301-Weiterleitung führen Sie Nutzer und Suchmaschinen automatisch von einer URL auf eine andere. Dies bietet sich an, um URLs weiterzuleiten, die nicht mehr existieren. Damit vermeiden Sie, dass ein Nutzer auf eine 404-Fehlerseite stößt, und liefern ihm stattdessen eine nützliche URL. Die Customer Journey wird nicht unterbrochen und der User landet in Ihrem Shop.

In einem Shop müssen manchmal URLs mit Produkten gelöscht werden, die nicht mehr lieferbar sind. Wenn Sie dann keine 301-Weiterleitung auf eine neue Seite einrichten, kann es zu höheren Absprungraten kommen, weil die alte URL immer noch in Suchmaschinen zu finden ist oder von anderen Domains verlinkt wird.

Shopify bietet Ihnen die Möglichkeit, Weiterleitungen bequem im Backend einzurichten.

301-Weiterleitungen auf veralteten Produktseiten einzurichten

Wenn ein Produkt in Ihrem Shop nicht mehr lieferbar ist und Sie Suchmaschinen mitteilen wollen, dass alternativ eine aktuelle URL existiert, sind 301-Weiterleitungen die perfekte Lösung.

So richten Sie 301-Weiterleitungen mit Shopify ein:
  1. Navigieren Sie zu Onlineshop > Navigation > URL-Weiterleitungen.
  2. Klicken Sie auf URL-Weiterleitung hinzufügen.
  3. Kopieren Sie die alte URL in das Feld Weiterleitung von und die neue in das Feld Weiterleitung zu.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen.
Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Wieso ist Shopify SEO so wichtig ?

Um eine gewisse Relevanz für Suchmaschinen zu erreichen, sollte man darauf aufbauen, dass eine Website gute Inhalte enthält. Nützliche Inhalte müssen mit wertvollen Keywords versehen werden, die von den Nutzern in der Suchmaschine häufig eingegeben werden. Jedoch darf die Website nicht einfach wahllos irgendwelche Keywords nebeneinander aufreihen, die Keywords müssen zum Inhalt der Website passen. Die gezielte Abdeckung von Keywords ohne Zusammenhang zum Text kann von der Suchmaschine abgemahnt werden.

Im schlimmsten Fall kann die Suchmaschine den Shopify-Shop komplett aus dem Ranking entfernen. Aus diesem Grund sollte man seinem Onlineshop eine gewisse Strategie verpassen. Produktbeschreibungen, die ausführliche Unternehmensbeschreibung und möglicherweise Blogs sollten möglichst relevante Keywords enthalten, um im Ranking der Suchmaschine weit oben zu stehen.

Welche Keywords sind für Ihren Onlineshop relevant ?

Keywords, oder auch Suchbegriffe, sind Wörter, die von den Nutzern in der Suchmaschine eingegeben werden, wenn sie etwas Bestimmtes suchen. Als Onlineshop-Betreiber bedeutet die Suche nach einem bestimmten Keyword meist potenzielle Kunden. Perfekt wäre es nämlich, wenn die Nutzer durch die Suche auf den Onlineshop aufmerksam werden und sich für die angebotenen Produkte interessieren. Um potenzielle Neukunden zu gewinnen, sollte man also die Bedürfnisse der bestehenden Kunden kennen. Um die perfekten Keywords zu finden, gibt es kostenlose Tools und Tricks. Das beliebteste Tool ist wohl der Google Keyword Planner, denn dieser bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, nach geeigneten Keywords zu suchen und einen Überblick über das Suchvolumen zu bekommen.

Wie sollte die Meta-Beschreibung für Ihre Produkte aussehen ?

Die Meta-Beschreibung findet man unter dem Seitentitel. Dieser Text wird ebenfalls in einer Suchmaschine angezeigt, der die Nutzer zum Handeln animieren soll. Die Meta-Beschreibung kann man für jede Seite und für jeden Blog Post angeben. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass die Meta-Beschreibung einzigartig ist. Google entscheidet ganz individuell wie viele Zeichen der Meta-Beschreibung angezeigt werden. Aktuell sollte die Beschreibung nicht länger als 156 Zeichen sein, da Google sonst einige Zeichen weglässt. In der Meta-Beschreibung sollte eine klare und direkte Aufforderung an den Nutzer stehen. Mithilfe der Call-to-Action-Aufforderung sollen die potenziellen Kunden zum Onlineshop geführt werden. Im Shopify SEO kann man seine Meta-Beschreibung ganz einfach anpassen.

Lohnt es sich für mich einen Shopify Store zu erstellen ?

Meist zieht sich die Erstellung eines Shops doch etwas hin, weil sich Shop-Besitzer nicht genug Gedanken machen, was sie alles benötigen: Produktdaten, eigene Erwartung an den Shop, Rechtstexte und vieles mehr. Unsere Agentur hat dazu jetzt sogar eine längere Checkliste erstellt.

Trotzdem raten wir Händlern immer zu einem Onlineshop, auch wenn diese schon ein lokales Geschäft haben, da Händler einfach nicht mehr drum herum kommen, wenn sie weiter “überleben” möchten. Der Onlinemarkt ist jedes Jahr weiter am wachsen, daher lohnt es sich auf den Zug aufzuspringen.

Unsere buchbaren Shopify Erweiterungen

Alle unsere Erweiterungen sind für jede Shopify-Installation optional und individuell buchbar. Sie wollen einen Rabatt auf unsere Paketpreise? Gerne, sprechen Sie uns an, wir personalisieren unsere Pakete für Sie.

Shopify Setup

i

Inhaltserweiterung

DSGVO-konform

w

1 : 1 Live-Training

s

Wartung & Support

Linkbuilding

API Programmierung

Payment Gateways

1

SEO (On- & Offpage)

g

Tracking & Analytics

j

Storedesign

~

Shopify-Security

Wir messen die Ergebnisse vonWerbekampagnen serverseitig

Keine Blockade mehrdurch Apple iOS 14.5

Da wir für unsere Kunden das Tracking von Werbekampagnen ausschließlich serverseitig mittels Google Tag Manager messen, sind wir nicht von Browser „Events“ abhängig und umgehen zudem die Trackingblockaden die durch Apple mit dem iOS 14.5 Update eingesetzt wurden.